Falkenberger Hüttentour


In Falkenstein, einem kleinen malerischen Ortsteil Donnersdorfs, liegt eine der ursprünglichsten Weinlagen Frankens. Einen besonderen Charme versprühen die kleinen Weinbergsparzellen mit ihren knapp 50 Weinbergshäuschen in der Weinlage „Donnersdorfer Falkenberg“. Die Weinberge schmiegen sich an die sonnenverwöhnten Ausläufer des Steigerwaldes unterhalb des Zabelsteins. Er ist mit einer Höhe von 489 Metern ein ideales Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer. Vom fast 20 m hohen Aussichtsturm kann man den weit ins fränkische Land reichenden Ausblick genießen. Der Turm wird 2020 erneuert.

Erleben Sie auf der „Falkenberger Hüttentour“ auf 3,6 Kilometern die einmalige und ursprüngliche Weinlage „Donnersdorfer Falkenberg“. Es erwarten Sie Informationen rund um diese besondere Weinbergslage, die Weinbergshäuschen, Wein & Wald, Flora & Fauna und vor allem den Wein, die Rebsorten und die Vermarktungsstruktur.

Gastfreundschaft und Brauchtumspflege werden rund um den Zabelstein groß geschrieben. Das kann man bei vielen traditionellen Festen und in den gemütlichen Winzerstuben und Gaststätten bei einem fruchtig, kernigen Schoppen Steigerwälder Weines hautnah spüren.