Veranstaltungen


zurück zur Übersicht


Gerolzhöfer Krippenstraße
Veranstaltungszeit:27.11.2020-06.01.2021
Veranstaltungsort:Historische Altstadt Gerolzhofen
Veranstalter:Tourist-Information Gerolzhofen, Tel. (0 93 82) 90 35 12
Krippenstraße.png

Bereits zum neunten Mal verwandelt sich in diesem Jahr vom 27. November 2020 bis 10. Januar 2021 die Spitalstraße in eine Krippenstraße. Krippenbauer Bruno Steger, der wieder die Organisation und Planung übernommen hat und tatkräftig von der Tourist-Information Gerolzhofen und auch dem Altstadtbüro unterstützt wird, zeigt zusammen mit vielen Krippenfreunden das Weihnachtsgeschehen in vielfältigster Form. So sind in verschiedenen Geschäften der Spitalstraße und im Alten Rathaus rund 20 Krippen zu sehen. Neu ist in diesem Jahr eine Krippenszene auf der Umrandung des Gabelmannbrunnens am Eingang zur Krippenstraße. Gezeigt werden orientalische und heimatliche Krippen neben selbstgestalteten Figuren und Darstellungen, sowie Papierkrippen.

„Die Krippenstraße ist also wieder eine gute Möglichkeit, den Trubel unserer Tage hinter sich zu lassen und sich vom Glanz der Krippen verzaubern zu lassen.“ meint Bruno Steger voller Stolz.
Er lädt zusammen mit seiner Frau Gisela auch heuer wieder in sein „Kripperles Stübla“ in der Saarstraße ein. Dort sind ca. 30 große und kleine Krippen zu bestaunen. Alle hat er, meist im fränkischen Stil selbst gebaut und seine Frau hat die Figuren dazu angefertigt. (Es kann jeweils nur eine Familie zu Besuch kommen und ausschließlich nach telefonischer Anmeldung unter: 09382 8889). Die Faszination des Krippenbauens hat Bruno Steger schon in seiner Kindheit erfasst und bis heute nicht mehr losgelassen!

 







Untergeordnete Seiten:
Veranstaltungen (Tabellenformat)