Veranstaltungen



Gerolzhofen und Umgebung als Bildanlass
Veranstaltungszeit:29.06.2020-26.07.2020
Veranstaltungsort:Historische Altstadt Gerolzhofen
Veranstalter:LDR - Ludwig-Derleth-Realschule Gerolzhofen
Kirche Geo 2.jpg

Ein Schulprojekt der Ludwig-Derleth-Realschule Gerolzhofen sollte die Schülerinnen und Schüler anregen, sich mit ihrer Heimatstadt Gerolzhofen und ihrem näheren Umfeld künstlerisch auseinanderzusetzen. Die ursprünglich angedachte Ausstellung der fertigen Kunstwerke im Alten Rathaus konnte aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht umgesetzt werden. Außerdem blieben aus diesem Grund auch einige Werke unvollendet.
So kam die Idee auf, die Werke stattdessen in den Schaufenstern der Gerolzhöfer Altstadt zu präsentieren. Die Geschäftsinhaber und Hauseigentümer unterstützten diese Idee sehr gerne und empfinden die Kunstwerke als eine ganz besondere Dekoration ihrer Schaufenster. Die Besucher können nun durch die Altstadt
bummeln und die Kunstwerke in den Schaufenstern bewundern.
Zu sehen sind Plakate mit Fotografien von Stadtansichten, die in der Kunst AG
entstanden sind. Außerdem wurden in diesem Wahlfach auch Zeichnungen,
sowie sehenswerte Leinwandbilder erschaffen. Darüber hinaus sind großformatige Drucke digitaler Bildbearbeitungen
von Landkarten der Stadt Gerolzhofen als Ergebnis aus dem Kunstunterricht der IPad-Klasse 7a ausgestellt.
Einblick in eine Projektarbeit aus dem Fach IT zeigen Plakate von Schülern der Klasse 10a. Diese hatten sich mehrere Monate in Kleingruppen der Aufgabe gestellt, ein historisches Bauwerk der Region mit Hilfe eines Computerprogrammes
als virtuellen Holzbausatz nachzubauen. Hierfür mussten zunächst die historischen Gebäude abgemessen und gedanklich in ihre geometrischen Grundkörper zerlegt werden. Anschließend haben die Schüler die einzelnen Teile in einem CAD-Programm gezeichnet, diese in einer entsprechenden Datei zusammengesetzt, bemaßt und eine Stückliste erstellt. Die ursprüngliche Idee, die Modelle von einem Schreiner nachbauen zu lassen konnte leider nicht mehr umgesetzt werden. Allerdings gab es eine Gruppe, die mit so großer Begeisterung bei diesem Projekt dabei war, dass sie ihr Modell freiwillig - in den Ferien - am eigenen 3D-Drucker ausgedruckt haben. Aus diesem Grund ist es möglich, zumindest ein Modell dieser historischen Bauwerke tatsächlich als 3D-Modell zu bestaunen.
Mit Unterstützung der Dr. Ottmar-Wolf Kulturstiftung, der Unterstützung von gerolzhofenAKTIV und der Stadt Gerolzhofen mit Mitteln des Verfügungsfonds Soziale Stadt unter Mitwirkung des Altstadtbüros und der Tourist-Information Gerolzhofen.

A5-LDR-Austellung_druck.pdf



 
__________________Kontakt
Tourist-Information Gerolzhofen
Altes Rathaus
Marktplatz 20
97447 Gerolzhofen
Tel. (0 93 82) 90 35 12
info@weinpanorama-steigerwald.de

 
_______________Unser Tipp
Kennen Sie schon den Steigerwald Bogenparcour des Steigerwald-Erlebnishofes der Familie Pfister in Michelau, OT Neuhof? Hier können Sie intuitiv Bogenschießen - egal ob Anfänger oder Profi. Langbogen für Erwachsene und Kinder können günstig ausgeliehen werden.