Rezepte

Die fränkische Küche hat viele kulinarische Highlights zu bieten. Traditionelle ländliche Gerichte wechseln sich ab mit leckeren regionalen Neuheiten. Eines haben sie alle gemeinsam: sie schmecken einfach köstlich. Ob so bekannte Gerichte wie blaue Zipfel, Gerupfter oder Suppenvariationen - die kulinarischen Delikatessen lassen jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Hier finden Sie eine individuelle Zusammenstellung erlesener Rezepte, die vom Anfänger bis zum Profi für jeden "Meisterkoch" etwas bereithalten. Probieren Sie es aus! Und genießen Sie dann die delikaten Speisen Frankens.

Zurück

Kaltgerührtes Hiffenmark (Hagebuttenmarmelade)



Marmeladen

Hollunder 2.jpg


Die Zutaten:

  • 500 g HagebuttenMARK
  • 650 g Zucker

Zubereitung:


  1. Reife, aber noch feste Hagebutten sammeln.
  2. Die Hagebutten gründlich waschen, Stil- und Blütenansatz abschneiden, halbieren und die Kerne und Härchen entfernen.
  3. Die Hagebutten in einem geschlossenen Topf 2 bis 3 Tage weich werden lassen.
  4. Die weichen Hagebutten durch ein feines Sieb streichen und abwiegen. Auf je 500 g Mark werden 650 g Zucker kalt eingerührt.
  5. In saubere, sterilisierte Gläser füllen und
  6. - entweder nach alter Art oben mit einem zurechtgeschnittenen und in Alkohol getauchten Pergamentpapier abdecken (auf diese Art bleiben mehr Vitamine erhalten). Gläser verschließen und kühl aufbewahren
  7. - oder kurz einkochen.

Tipp: Dreht man die Hagebutten vor dem Passieren durch einen Fleischwolf, wird die Farbe intensiver.



Zurück


 
__________________Kontakt
Tourist-Information Gerolzhofen
Altes Rathaus
Marktplatz 20
97447 Gerolzhofen
Tel. (0 93 82) 90 35 12
info@weinpanorama-steigerwald.de

 
_______________Unser Tipp
Jetzt ist wieder die Zeit der Hofschoppenfeste. Besuchen Sie unsere Winzer direkt in ihren Betrieben und genießen Sie die fränkische Gastlichkeit bei typisch fränkischen Gerichten und den dazu passenden Weinen.